BWEDL DARTERS NEWS

Corona Regeln

Corona Regeln

Ergänzend zur Sportordnung müssen wir uns selbstverständlich auch an die aktuellen Corona-Regeln halten. Unsere Empfehlung zum Spielbetrieb:

  • Teilnahmeberechtigt für ein Ligaspiel sind nur Personen die:
    • Kein Kontakt zu einer nachgewiesen infizierten Person innerhalb der letzten 14 Tage hatte.
    • Keine Krankheitssymptome wie z. B. Fieber oder Husten vorweisen.
  • Alle Vereine sind aufgefordert, aktiv zu prüfen, ob es Spieler in ihren Mannschaften gibt, die in den vergangenen 14 Tagen aus einem Risikogebiet zurückgekehrt sind. Wir appellieren an das Verantwortungsbewusstsein der Vereine, diese Spieler – unabhängig von Symptomen – nicht einzusetzen, weder bei Spielen noch im Trainingsbetrieb. Wer innerhalb der letzten 14 Tage aus einem Risikogebiet zurückgekehrt ist darf NICHT an einem Ligaspiel teilnehmen.
  • Die Obergrenze für die antretenden Mannschaften wird auf 6 Personen festgelegt. Es sind keine Zuschauer oder Begleitpersonen im Spielbereich zu gelassen. (Ausnahme für Jugendliche: Erziehungsberechtigte dürfen sich in einem separaten Bereich aufhalten z. B. an der Theke)
  • Wir rufen unsere Vereine weiterhin dazu auf, achtsam zu sein. Es gilt sowohl für alle Aktiven als auch für Zuschauer, den Empfehlungen des Sozialministeriums Baden-Württemberg und des Robert Koch Instituts Folge zu leisten. Hygienemaßnahmen wie beispielsweise gründliches und wiederholtes Händewaschen und das Fernbleiben vom Training und Spielen bei Erkältungssymptomen sind wichtig.
  • Die Heimmannschaften sind dafür verantwortlich, dass folgende Dinge beachtet werden:
    • Grundsätzlich gilt ein Mindestabstand von 1,5 Meter und Maskenpflicht. Für die Dauer des Wettkampfs darf die Maske ablegt werden. In den weiteren geschlossenen Räumlichkeiten ist entweder der Mindestabstand zu gewährleisten oder eine Maske/Infektionsschutz (auch festinstalliert z. B. Trennwände) zu gebrauchen.
    • Es muss ausreichend Desinfektionsmittel zur Verfügung stehen.
    • Alle Teilnehmer/Besucher, die nicht auf dem SBB eingetragen sind, müssen in einer separaten Liste erfasst werden.
    • Das lokale Hygienekonzept muss eingehalten werden.
  • Kommt es zu groben Verstößen gegen die Auflagen, so wird das Ligaspiel für die Mannschaft, die den Verstoß begangen hat, als verloren gewertet. Ist die Sachlage nicht eindeutig zu klären obliegt dem Sportausschuss die Entscheidungsgewalt.

Bei Fragen und Anregungen steht Euch das gesamte Liga-Team gerne zur Verfügung. Die Kontaktdaten findet Ihr auf der Webseite der Liga: www.bwedl.de

In diesem Sinne Good Darts und viel Erfolg in der neuen Saison.

Als PDF herunterladen
Zur Übersicht